ELS entdecken – TOEIC®-Test

TOEIC®-Test

Von Unternehmen und staatlichen Behörden weithin anerkannt

Was wird getestet?

Der Test of English for International Communication® (TOEIC®) ist eine Beurteilung des Lese- und Hörverständnisses in der englischen Sprache am Arbeitsplatz. Arbeitgeber auf der ganzen Welt bestimmen anhand des TOEIC®, wer effektiv auf Englisch über Grenzen und Kulturen hinweg mit Mitarbeitern und Kunden kommunizieren kann.

Wer sollte den Test ablegen?

Studenten des Wirtschaftsenglischprogramms

Studenten, die sich zum ELS-Wirtschaftsenglischprogramm anmelden, müssen eine Mindest-Punktzahl auf den TOEFL® iBT, TOEIC® oder IELTS™ nachweisen können oder beim ELS-Einstufungstest vor Ankunft einen fortgeschrittenen Sprachlevel erreicht haben.

Kursorte

ELS-Kursorte: Houston, Oklahoma City, Philadelphia, St. Paul.

Nähere Infos

Nähere Infos zum TOEIC® finden Sie unter ETS online.