Wie bekomme ich ein Studentenvisum?

Gemäß den US-Einwanderungsgesetzen müssen Sie mit einem Nichteinwanderer-Studentenvisum (F-1) in die USA einreisen, wenn Sie an unseren Intensiv- oder Semi-Intensiv-Englischprogrammen teilnehmen möchten. ELS Language Centers ist gemäß US-Bundesgesetz berechtigt, nichteinwandernde ausländische Kursteilnehmer aufzunehmen.

Um ein F-1-Visum zu erhalten, müssen Sie der US-Botschaft bzw. einem US-Konsulat gewisse Unterlagen vorlegen, um nachzuweisen, dass Sie beabsichtigen in den USA zu studieren und nach Studienabschluss in Ihre Heimat zurückzukehren. Zu den erforderlichen Unterlagen gehören: Ein I-20-Formular von ELS, eine finanzielle Bescheinigung, ein gültiger Reisepass, Nachweis der Verbundenheit zu Ihrer Heimat. Ferner ist ein persönliches Gespräch mit einem Visumbeamten erforderlich. Wir empfehlen, dass Sie den Interviewtermin mindestens 60-120 Tage vor Ihrem beabsichtigten Studienbeginn ansetzen. Nähere Informationen zur Bewerbung um ein Studentenvisum, einschließlich des erforderlichen Visumsantrags finden Sie auf der Homepage der US-Botschaft und der US-Konsulate. Eine Liste der Hompages finden Sie unter http://www.usembassy.gov/.

Wie bekomme ich ein I-20-Formular?

Wenn Sie sich bei ELS Language Centers in den USA anmelden, geben Sie bei der Anmeldung an, dass Sie ein I-20-Formular benötigen. Sie müssen ferner mit den Unterlagen einen Nachweis über Ihre finanzielle Verantwortlichkeit einreichen. Sie müssen genügend finanzielle Mittel zur Verfügung haben, um für die Kursgebühr für einen Kurs, Lebenshaltungskosten und verschiedene Ausgaben aufzukommen.

Please note, F-1 visas are not applicable for any ELS camp program.

Wie bekomme ich ein Studentenvisum?

Gemäß den US-Einwanderungsgesetzen müssen Sie mit einem Nichteinwanderer-Studentenvisum (F-1) in die USA einreisen, wenn Sie an unseren Intensiv- oder Semi-Intensiv-Englischprogrammen teilnehmen möchten. ELS Language Centers ist gemäß US-Bundesgesetz berechtigt, nichteinwandernde ausländische Kursteilnehmer aufzunehmen.

Um ein F-1-Visum zu erhalten, müssen Sie der US-Botschaft bzw. einem US-Konsulat gewisse Unterlagen vorlegen, um nachzuweisen, dass Sie beabsichtigen in den USA zu studieren und nach Studienabschluss in Ihre Heimat zurückzukehren. Zu den erforderlichen Unterlagen gehören: Ein I-20-Formular von ELS, eine finanzielle Bescheinigung, ein gültiger Reisepass, Nachweis der Verbundenheit zu Ihrer Heimat. Ferner ist ein persönliches Gespräch mit einem Visumbeamten erforderlich. Wir empfehlen, dass Sie den Interviewtermin mindestens 60-120 Tage vor Ihrem beabsichtigten Studienbeginn ansetzen. Nähere Informationen zur Bewerbung um ein Studentenvisum, einschließlich des erforderlichen Visumsantrags finden Sie auf der Homepage der US-Botschaft und der US-Konsulate. Eine Liste der Hompages finden Sie unter http://www.usembassy.gov/.

Wie bekomme ich ein I-20-Formular?

Wenn Sie sich bei ELS Language Centers in den USA anmelden, geben Sie bei der Anmeldung an, dass Sie ein I-20-Formular benötigen. Sie müssen ferner mit den Unterlagen einen Nachweis über Ihre finanzielle Verantwortlichkeit einreichen. Sie müssen genügend finanzielle Mittel zur Verfügung haben, um für die Kursgebühr für einen Kurs, Lebenshaltungskosten und verschiedene Ausgaben aufzukommen.