Warum in Malaysia studieren?

Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in internationaler akademischer Bildung bietet unser einzigartiges, gut strukturiertes Hochschulsystem Ihnen die Möglichkeit, einen internationalen Abschluss zu einem wettbewerbsfähigen Preis zu erlangen.

Anfang 2010 hielten sich mehr als 80.000 internationale Studierende aus über 100 Ländern in Malaysia auf, um Kurse folgender Arten zu besuchen: Diplomstudiengänge, Englisch-Sprachprogramme, Abschlüsse an privaten Hochschulen, öffentlichen Universitäten oder Zweigstellen ausländischer Universitäten. Das Vertrauen der Studierenden in der ganzen Welt durch die Wahl von Malaysia als Zielland für internationale Bildung ist offensichtlich.

Malaysia verfügt über langjährige Erfahrungen in der Ausbildung internationaler Studierender. Daher haben die meisten privaten Hochschulen, Englisch-Sprachschulen und öffentlichen Universitäten in Malaysia die nötige Erfahrung, um Ihnen die gewünschte Qualifikation in einem Umfeld zu ermöglichen, das dem Lernerfolg sehr förderlich ist.

Die International Student Offices malaysischer Institutionen sind es gewohnt, mit internationalen Studierenden unterschiedlichster ethnischer und kultureller Herkunft sowie Bildungsniveaus umzugehen. So erhalten Studierende bei der Durchführung Ihres Studiums hier Unterstützung und Aufmerksamkeit. Mit einem Studium in Malaysia können Sie entsprechende Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben, um den Anforderungen eines weltweiten Arbeitsmarktes gerecht zu werden und dabei eine ebenso angenehme wie bereichernde Zeit in Malaysia verbringen.